Ö1-Beitrag über Peru-Reise

by

Edith Bachkönig hat für Ö1 im Rahmen von „Wissen aktuell“ einen Beitrag über die Klimabündnis-Reise nach Peru gestaltet.

Ö1-Beitrag zum Anhören: Bedenklicher Goldabbau in Peru?

Die Suche nach Gold ist seit jeher oft mit Not und Leid verbunden; auch heute wird Gold nach wie vor teilweise unter bedenklichen Bedingungen abgebaut. Eine Delegation von acht Klimabündnis-Organisationen hat daher diesen Sommer die größte Goldmine Südamerikas besucht, die Yanacocha-Mine in Peru. Im Norden der Anden wird das Rohgold auf 3.500 Metern aus dem Boden geholt, das geschieht hinter hohen Zäunen und gut bewacht.
Gestaltung: Edith Bachkönig
IP: Emil Benesch, Umweltaktivist vom Klimabündnis Österreich

Schlagwörter:

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: