E-Auto Challenge

by

18.6. Tag 2

Die E-Auto Challenge hat gestern Abends in Mäder begonnen. Die Challenge lautet: In einem Tag 260 km von Mäder nach Leogang. Bei der ersten Etappe von Mäder nach Landeck ging es durch den Arlberg. Voll beladen ratterten die Kilometer rasant nach unten je näher wir uns dem Arlberg näherten. Einerseits zitternd aber auch wissend, dass es sich ausgehen wird, waren wir schließlich froh, als es nach einer längeren Steigung wieder bergab ging und die Reichweite dadurch stets gleich blieb.Die Motorbremsung des Renault Kangoo Maxis speist nämlich viel Energie zurück in die Batterie, sodass die Reichweite nur langsam hinunter geht.

Eine Zwischenladung beim dem Renault Händler Dosenberger in Innsbruck, konnten wir in wenigen Stunden Pause das Auto wieder voll beladen. Nach einer kurzen Erfrischung am Baggersee machte sich das Klimastaffel-Team auf die letzte Streckenetappe der E-Auto Challenge Richtung Salzburg. Resümee: Die E-Auto Challenge meisterten wir erfolgreich!

IMG_5181

Image

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: