Nochmal in die Steiermark

by

29. Juni. Heute erreichte die Klimastaffel von Niederösterreich über Wien und das Burgenland kommend ein zweites Mal die Steiermark. In Hartberg überreichten mehr als 100 SchülerInnen der Neuen Mittelschule Markt Allhau gemeinsam mit Bürgermeister Hans Oberhofer aus Loipersdorf-Kitzladen das Staffelholz an Bürgermeister Karl Pack. Die langjährige Klimabündnis-Gemeinde Hartberg nahm das Eintreffen der Klimastaffel auch zum Anlass, eine Verleihstation für Elektrofahrräder zu eröffnen.

Eine Besichtigung des Eisenbahnmuseums stand dann in Lieboch auf dem Programm, von wo aus es dann zur letzten Station in der Steiermark weiterging – Voitsberg. Dort begeisterten SchülerInnen der Polytechnischen Schule Köflach mit der Präsentation eines selbst entwickelten Energiefahrrades und Hubspeichermodells zur Speicherung Erneuerbarer Energie.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: