26. Juni: Von PS zu ES

by

Die Klimastaffel ist nichts für Langschläfer: Tagwache kurz vor 6 Uhr, schnelles Frühstück und ab in die Buslinie nach Feldbach, die demnächst mit der S-Bahn Richtung Graz vertaktet sein wird.

Nächster Halt: St. Margarethen an der Raab, wo die Firma KWB uns ordentlich „eingeheizt“ hat: nämlich mit allerlei Infos zu Pelletsheizungen, -öfen &Co – nicht umsonst ist einer unserer Hauptsponsoren heuer propellets Austria!

Was macht ein Esel auf dem Hartberger Hauptplatz? Klar, er wartet auf die Klimastaffel, um den Staffelrucksack weiterzutragen – sollte man meinen…nicht ganz: in Hartberg hat Klimaschutz mit Entschleuinigung zu tun, ganz nach dem Motto: von PS zurück zu ES😉 – wobei die Klimastaffel schließlich doch durch eine Riesen „PS“-Show verabschiedet wurde: mitten am Hauptplatz wurde mit schwerem Gerät der Maibaum zu Hackschnitzel verarbeitet, um diese, fein portiniert als Staffelholz weiterzutransportieren.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: