Aktiver Klimaschutz durch Kompostierung

by

Kompostieranlage Tragwein: mit Johann Ingreiter - Leiter der Anlage & Bauer am Weg zur Energieautarkie sowie Paul Zarzer vom Land OÖ

Ein guter organischer Kompost bindet nachhaltig CO2 und liefert dem Boden wichtige Nährstoffe. Das weiß auch Mathy Diagne, denn ihre Frauengruppe verwendet am eigenen 4ha großen Feld nur biologischen Dünger und sichert damit Getreide- und Maisanbau während der 3-monatigen Regenzeit und Gemüseanbau in der Trockenperiode. Die Kompostieranlagen in Tragwein und Gallneukirchen haben sie und Ismael Ndao stark beeindruckt. Beide schmieden schon Pläne, wie dank einer Gemeinde eigenen Kompostieranlage vor allem die junge Bevölkerung im Dorf ein Einkommen erwirtschaften kann. Außerdem ist auch im Senegal noch viel Überzeugungsarbeit zu den Vorteilen biologischer Landwirtschaft zu leisten.

Auf der Mischmaschine der Kompostieranlage Gallneukirchen

Altbürgermeister Sieghartsleitner in Steinbach a.d. Steyr hat unsere Gäste aus dem Senegal einmal mehr überzeugt, dass sie am richtigen Weg sind. Denn auch im Senegal wird ein partizipativer Ansatz gewählt und zu allen Projekten und Vorhaben im Dorf und mit der Gemeinde diskutiert. Nach einem intensiven Austausch mit der Gemeinde sind auch Mathy und Ismael überzeugt, „im Bild zu sein“ und nicht aus „dem Rahmen zu fallen“. Am liebsten wären die beiden noch ein bisschen in Steinbach geblieben, so gut hat ihnen die Gemeinde mit ihrem ganzheitlichen Entwicklungskonzept gefallen.

Altbürgermeister Sieghartsleitner ist stolz, nach dem Sudan zum zweiten Mal Gäste aus Afrika zu empfangen

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: