Bergheim – 37. Salzburger Klimabündnis-Gemeinde

by
Manifestunterzeichnung in Bergheim

Manifestunterzeichnung in Bergheim

Bürgermeister Johann Hutzinger unterzeichnet gemeinsam mit Indigenen Klimabündnispartnern aus Amazonien das Klimabündnismanifest.

 

Der dritte Besuchstag im Bundesland Salzburg begann mit einem Besuch bei der Fa. NET (Neue Energie Technik). Der Geschäftsführer Franz Schwaighofer präsentierte sein Konzept zur Energieautarkie für die Gemeinde Schleedorf. Dieser Zukunftsplan sieht vor, im Endausbau nur mit der Kraft der Sonne die gesamte Energieversorgung abdecken zu können. Eine Betriebsführung mit der Besichtigung der unterschiedlichsten erneuerbaren Energieversorgungssysteme und den Elektrotankstellen, Solarstraßenbeleuchtungen und natürlich dem Elektrofuhrpark machte den Schlusspunkt.

Manifestunterzeichnung in Bergheim

Der Höhepunkt am 14.10.2009 war jedoch die feierliche Manifestunterzeichnung der Gemeinde Bergheim zum Beitritt als 37te Klimabündnisgemeinde im Bundesland Salzburg.

Bürgermeister Johann Hutzinger besiegelte gemeinsam mit den beiden Besuchern aus Amazonien Irineu Laureano Rodrigues und Daniel Benjamim da Silva den Beitritt zum gemeinsamen Bündnis.

„Zahlreiche Maßnahmen zum Klimaschutz wurden in Bergheim bereits umgesetzt und zahlreiche sollen noch folgen so der Tenor von Bürgermeister Hutzinger. Das war eine wichtige Motivation zum Beitritt zum Klimabündnis.“

Die Feier fand in der Volkschule der Gemeinde Bergheim statt und wurde durch Musikbeiträge der Volkschüler begleitet. Einer Ihrer Wünsche zum Klimaschutz ist weniger Verkehr. Das setzten Sie auch selbst beim grünen Meilen Sammeln um. Für jeden umweltfreundlich zurückgelegten Schulweg sammeln Sie gemeinsam sogenannte grüne Meilen für Ihre Sammelhefte (nähere Informationen unter  http://www.klimabuendnis.at/start.asp?ID=220209&b2=747)

Irineu Laureano Rodrigues und Daniel Benjamim da Silva nach der Beitrittsveranstaltung: „Auch bei uns im Amazonasgebiet gibt es noch viel in Sachen Klimaschutz zu tun. Wir haben viele Beispiele gesehen, wo hier im Klimaschutz bereits sehr viel geleistet wird. Unser Besuch in Österreich und in seinen Klimabündnisgemeinden gibt uns viele Anregungen die auch wir zuhause umsetzten können.“

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: