Amazonas trifft Alpen

by
Treffen mit Diözesanbischof Alois Schwarz, den TouristikerInnen der Region und ExpertInnen

Treffen mit Diözesanbischof Alois Schwarz, den TouristikerInnen der Region und ExpertInnen in Heiligenblut

Gestern war es noch sonnig warm und ein angenehmer Herbsttag, doch schon heute fiel Schnee am Großglockner und Regen im Tal. So mussten die Pressekonferenz am Fuße der Pasterze und die Bootsfahrt auf der Gail ins trockene Innere verlegt werden. Sozusagen „Klimawandel hautnah“…

Neben unseren indigenen Partnern der FOIRN, besuchten auch Edite Lopes de Souza und Rosenilson Felix de Amaral als Partner des Welthauses die Kärntner Gemeinden. Die Klimabündnis Vertreter beleuchteten die negativen Auswirkungen des Klimawandels auf Fischbestand, ihren „Bauernkalender“ und Feldarbeit im Amazonas, die Gäste aus dem Nordosten Brasiliens die Problematik der Agrotreibstoff-Produktion. Die Kärntner TouristikerInnen und ExpertInnen sprachen auch über die Gefahren des Klimawandels für die heimische Wirtschaft.

Betroffenheit verbindet die Gemeinden Heiligenblut, Hermagor, Kötschach-Mauthen und Paternion / Feistritz sowie das Land Kärnten mit den indigenen Partnern aus dem Amazonas und gibt Energie für weitere nachhaltige Projekte im Kampf um ein weltweit besseres Klima.

Hier ein Filmtipp & Blogs von Irineu und Daniel (auf Portugiesisch)

Birdwatschers – das Land der roten Menschen; zu sehen im Filmstudio Villach
http://irineubaniwa.wordpress.com/
http://baniwaonline.wordpress.com/

vorm Weltladen Hermagor

vorm Weltladen Hermagor

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: