Klimabündnis-Konferenz in der Slowakei

by
Beim Unterzeichnen von neuen Beitrittsurkunden

Beim Unterzeichnen von neuen Beitrittsurkunden

Bereits zum 2. Mal fand heute die Klimabündnis-Jahreskonferenz in der Slowakei statt – diesmal in Bansky Bystrica. Das Motto „global denken, lokal handeln“ bekam mit dem Besuch der Partner vom Rio Negro für die 4 Mitgliedsgemeinden und knapp 70 Schulen diesmal eine noch größere Bedeutung.

Gemeinden und Schulen präsentierten den Gästen aus dem Amazonas ihre zahlreichen Projekte zur Müllvermeidung und –trennung, Energieeinsparung und Nutzung erneuerbarer Energien. Auch die Teilnehmerzahl für die europaweite Kindermeilen-Kampagne des Klimabündnis schnellt nach oben. Bereits 11 slowakische Schulen nahmen im letzten Jahr an der Initiative für klimaschonende Schulwege teil, heuer werden es wieder mehr. Positiv stimmt auch die Vorschau auf die nächstjährige Jahreskonferenz in Kolarovo. Bis dahin wird die Gemeinde im Süden der Slowakei ihren Wärmebedarf weitgehend aus Biomasse decken.

Neben der Konferenz hatte die Delegation auch die Gelegenheit, die Herzlichkeit und Gastfreundschaft in der Gemeinde Hrusov (Region Polana in der Mittelslowakei) kennen zu lernen. Gemeinsamkeiten wurden bei frisch gebackenem Brot ausgetauscht.

herzlicher Empfang in Hrusov

herzlicher Empfang in Hrusov

Eine Antwort to “Klimabündnis-Konferenz in der Slowakei”

  1. walt schwarz Says:

    Wir freuen uns über die starke Beteiligung unserer Nachbarländer beim Klimabündnis . Ein Grund mehr um alle österreichischen Gemeinden zum aktiven Mitmachen zu bewegen. Jane und Walt Schwarz, Mariazillerland

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: