Ungarn bald einen Schritt weiter als wir?

by

irineu

Ungarn verleiht Indigenen Stimme im höchsten Haus!

In Österreich wird schon lange darüber diskutiert. Es ist eine der zentralen Forderungen des Klimabündnis: Klimaschutz soll in den Verfassungsrang gehoben werden. Ein Blick nach Ungarn zeigt, dass wir vom Osten bald überholt werden könnten – denn unsere Nachbarn planen genau diese Gesetzesänderung. Gestern fand im Parlament in Budapest unter dem Titel „Climate Act“ eine Klimakonferenz statt, die sich auch diesem Thema widmete. Die ParlamentarierInnen – angeführt von Umweltminister Tibor Farago beleuchteten u.a. auch Klimaschutz-Aktivitäten in anderen EU-Ländern wie Deutschland und Frankreich.  

Ungarn hat die Bedeutung des Klimaschutzes erkannt und möchte das national gültige Recht noch in dieser Legislaturperiode beschließen.

Unsere Partner vom Rio Negro diskutierten nicht nur mit, sondern präsentierten im Parlament auch die Positionen der Indigenen. Wir sind zuversichtlich, dass das Klimabündnis und damit auch die Stimme der indigenen Völker auch in Ungarn immer größer und stärker wird.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: